Balerus, Stadthalter von Isonn?

Der Magier Balerus wurde 280 v.d.S. zum Stadthalter der Cromborer Haupstadt Isonn gewählt. Auch wenn es nicht explizit bekannt ist, kann man wohl davon ausgehen, daß er ein Schwarzmagier war. Sicher ist, daß er zum Kult der Schattenklinge? gehörte.

Balerus war die treibende Kraft des Versinkens von Crombor in den Schatten. Er hetzte die Bevölkerung gegen die elbische Vorherrschaft auf, betrieb den Umsturz des letzten Cromborer Königs Falaris und schuf das Schattenkorps?.
Balerus war extrem langlebig und lebte bis 11 n.d.S., als er während der Schlacht im Heldental? von Vigor Lagonn erschlagen wurde.

zurück

Bearbeiten - Historie - Druckansicht - Aktuelle Änderungen - Suchen
Zuletzt geändert am 28.09.2006 11:15 Uhr